Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: junge Passantin wird angegriffen und belästigt/ Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

Gernsheim: (ots) - Eine junge Frau ist am Montag (8.7.) kurz nach Mitternacht von einem Unbekannten in der Friedrich-Ebert-Straße angegriffen und sexuell belästigt worden. Die Siebzehnjährige war zu Fuß unterwegs, als sich der Mann von hinten näherte und sie unvermittelt unsittlich anfasste. Die Jugendliche konnte sich losreißen und weglaufen. Sie blieb unverletzt. Der Mann ist etwa 40 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hat kurze schwarze Haare. Bekleidet war er mit einem blauen Hemd mit langen Ärmeln und grauen Streifen, einer grauen Stoffhose sowie dunklen Lederschuhen. Die polizeiliche Fahndung nach dem Mann blieb bislang ohne Erfolg. Die Polizei hat Hinweise von Zeugen erlangt, wonach der Unbekannte vom Bahnhof aus mit einem Taxi weggefahren sei. Möglicherweise kann sich der Taxifahrer an diesen Passagier erinnern und der Polizei weitere Hinweise geben. Auch andere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: