Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zimmerbrand durch überhitztes Öl

Biblis (ots) - Am Samstagabend (06.07.12) gegen 21:10 Uhr, wurde der Leitstelle Bergstraße ein Brand in Biblis, in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Werrtor, gemeldet. In dem Anwesen, in dem 15 Personen gemeldet sind, war es zu einem Zimmerbrand gekommen, der durch verbranntes Öl auf dem Herd ausgelöst wurde. Die Feuerwehr Biblis mit den Ortsteilwehren Nordheim und Wattenheim konnte das Feuer schnell löschen. RTW und Notarzt waren vorsorglich vor Ort. Ein 47-jähriger Bewohner erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, die keiner weiteren Behandlung bedurfte. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Klaus Theilig, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: