Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: "Alte Freunde"

Münster (ots) - Im Rahmen von mobilen Verkehrskontrollen am Donnerstagabend (04.07.2013) stoppte eine Streife der Polizeistation Dieburg einen 25-jährigen Autofahrer. Da sich Fahrer und Beamte bereits von früheren Kontrollen kannten, war dem 25-Jährigen das Prozedere bereits bekannt. Sofort sagte er den Beamten, dass er tagsüber einen Joint geraucht habe. Ein freiwilliger Drogentest reagierte positiv auf Cannabis und bestätigte somit die Aussage des jungen Mannes. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten zudem noch ein wenig Marihuana. Die Drogen wurden sichergestellt, der Fahrer zur Dienststelle gebracht. Hier wurde Anzeige erstattet und eine Blutentnahme durchgeführt. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen droht dem 25-Jährigen auch der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: