Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unfallzeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Am Dienstag, den 11.06.13, gegen 17.40 Uhr, kam es in Darmstadt an der Kreuzung Hindenburgstraße/Holzhofalle zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Radfahrer fuhr auf der Holzhofallee aus Richtung Darmstädter Echo kommend und wollte die Hindenburgstraße in der dortigen Fußgängerfurt bei "grün" überqueren. Aus der entgegengesetzten Richtung bog ein weißer Kastenwagen/Sprinter von der Holzhofallee nach rechts in die Hindenburgstraße ab.

Nach Angaben des Radfahrers hielt der Kastenwagen an, um eine vor ihm laufende Fußgängerin vorbeizulassen, fuhr dann aber wieder los und kollidierte mit dem Radfahrer, der auf die Fahrbahn stürzte. Nach kurzem Zögern flüchtete der Kastenwagen auf der Hindenburgstraße in Richtung Rheinstraße.

Die Polizei ist auf der Suche nach Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis auf den flüchtigen Fahrer oder das Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier in Darmstadt, Tel. Nr.: 06151/969 3710.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell