Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt
Mörfelden-Walldorf: Diebesgut bei Kontrolle gefunden

Pfungstadt / Mörfelden-Walldorf (ots) - Bei einer Fahrzeugkontrolle konnte eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen am Mittwoch (03.07.2013) Diebesgut sicherstellen. Die beiden ausländischen Fahrzeuginsassen wurden daraufhin vorläufig festgenommen. Die Beamten kontrollierten das Auto auf einer Rastanlage an der Autobahn 67. Im Fahrzeug fanden sie eine Kettensäge mit dem Etikett "Hessischer Forst". Da keine Verbindung zu den Fahrzeuginsassen hergestellt werden konnte, folgten entsprechende Ermittlungen. Hierbei wurde festgestellt, dass die Kettensäge in der Nacht zum Mittwoch aus einem Geräteschuppen des Hessischen Forstamts in Mörfelden gestohlen wurde. Zudem waren auch noch mehrere gebrauchte Reifen in dem Auto der zwei Männer. Ob diese auch aus einem Diebstahl stammen, wird derzeit geprüft. Die Männer im Alter von 23 und 41 Jahren müssen sich in einem Strafverfahren wegen Diebstahls verantworten. Zur Sicherung des Verfahrens mussten sie eine Sicherheitsleistung von 400,- Euro zahlen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: