Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Licht verscheut Einbrecher
Polizei sucht Zeugen

Seeheim-Jugenheim (ots) - Wohl etwas zu laut waren Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen (04.07.2013). Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses wurde gegen 04.30 Uhr durch die von den Kriminellen verursachten Geräusche geweckt. Als sie das Licht anschaltete, ergriffen die Täter die Flucht. Diese hatten zuvor versucht, über ein Kellerfenster in das Haus zu gelangen. Den Gitterschacht hatten die Täter bereits mit Werkzeug, das sie vorher aus einem Geräteschuppen entwendet hatten, aufgehebelt. Sofort nahmen mehrere Polizeistreifen die Fahndung nach den Flüchtigen auf. Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Einbruchs. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: