Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Drogen im Blut und in der Wohnung/ Polizei stoppt berauschten Fahrer eines Kleinkraftrades

Bischofsheim: (ots) - In der Schillerstraße war am Dienstag (2.7.) die Fahrt für einen 51 Jahre alten Mann auf seinem Kleinkraftrad zu Ende. Grund dafür war eine Verkehrskontrolle der Polizei gegen 20.30 Uhr, die den unter Drogen fahrenden Mann erwischt hatte. Ein Drogentest reagierte positiv auf Haschisch und Amphetamin. In der Wohnung des in Bischofsheim lebenden Mannes fanden die Ordnungshüter zudem noch 2,5 Gramm Haschisch. Die Drogen wurden von den Beamten sichergestellt. Gegen den 51-Jährigen wurde wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren unter Drogeneinfluss Anzeige erstattet. Zudem musste er sich einer Blutprobe unterziehen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: