Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Bieberau: Blitzer beschädigt / Polizei bittet um Hinweise zu einem roten Kastenwagen

Groß-Bieberau (ots) - Seinen Unmut über den neu installierten Blitzer im Wersauer Weg hat ein Mann am Dienstagabend (02.07.2013) derart geäußert, dass er mit einem Stein auf das Gerät einschlug. Hierbei entstand an der Überwachungsanlage nach ersten Schätzungen ein Schaden von mindesten 300,- Euro. Nach bisherigen Ermittlungen war der Täter Beifahrer eines roten Kastenwagens mit Darmstädter Kennzeichen, der an dem Blitzer gehalten hatte. Die Fahrerin war eine Frau. Im Anschluss an die Tat fuhr das Fahrzeug in Richtung Brensbach weiter. Eine sofortige Fahndung nach den roten Kastenwagen verlief negativ. Die Polizeistation Ober-Ramstadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Täter oder dem roten Kastenwagen geben können (06154 / 6330-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: