Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: ergänzende Meldung zum schweren Verkehrsunfall in Lampertheim am Montag (1.7.)/ Identität des verstorbenen Fahrers steht fest

Lampertheim: (ots) - Bei dem Verkehrsunfall am Montag (1.7.) gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 44 am Ortseingang von Lampertheim (wir berichteten) ist der Fahrer, ein 51 Jahre alter Mann aus Lampertheim, ums Leben gekommen. Der verunfallte Wagen war in Brand geraten und der Mann konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei, zu denen ein Unfallsachverständiger hinzugezogen wurde, war der 51-Jährige absichtlich von der Straße abgekommen und in die Baustelle gefahren. Hintergrund dazu war offenbar eine psychische Erkrankung des Mannes. Die Bundesstraße 44 war im Bereich der Unfallstelle für etwa 3 Stunden voll gesperrt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: