Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Polizei sucht Schläger und Zeugen
21-Jähriger wurde nach Gaststättenbesuch von mehreren Männern geschlagen, getreten und erheblich verletzt

Darmstadt (ots) - Wie am Montag bei der Polizei in Lampertheim angezeigt wurde, ist ein 21-jähriger Mann am Samstag (29.6.2013) zwischen 4 Uhr und 4.30 Uhr von mehreren noch unbekannten Männern von hinten angegriffen, geschlagen und auf dem Boden liegend erneut geschlagen und auch getreten worden. Der Geschädigte wurde erheblich verletzt. Unter anderem erlitt er einen Trommelfellriss. Die Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt. Der 21-Jährige hatte im Laufe der Nacht die Gaststätte "Nachtschwärmer" in der Mainstraße besucht. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht nach den Schlägern. Wer in der Nacht zum Samstag im Bereich des Marktplatzes Beobachtungen gemacht hat oder darüber hinaus Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die dezentrale Ermittlungsgruppe der Lampertheimer Polizei (Telefon 06206/9440 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: