Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Spielhalle überfallen
Räuber flüchtet mit mehreren hundert Euro

Bensheim (ots) - Ein derzeit noch unbekannter Täter hat am späten Montagabend (1.7.2013) eine Spielhalle in der Fabrikstraße überfallen und mehrere hundert Euro erbeutet. Der Mann betrat kurz vor 23 Uhr die Räume, bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich mehrere Geldscheine in einen Stoffrucksack stecken. Die Polizei fahndete nach Bekanntwerden des Überfalls mit mehreren Streifen nach dem Täter. Bislang noch ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K10) bittet um Hinweise zu dem etwa 170-180 cm großen und schlanken Täter. Er soll zwischen 18 und etwa 30 Jahren alt sein und hat eine dunklere Hautfarbe. Zur Tatzeit trug er unter anderem ein dunkelbraunes Kapuzenshirt. Hinweise werden unter der Rufnummer 06252/706 0 erbeten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: