FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn/ Klein-Gerau: Bagger beschädigt Gasleitung/ Bewohner müssen vorsorglich Häuser verlassen/ Leck schnell abgedichtet

Büttelborn/ Klein-Gerau: (ots) - Eine Gasleitung in der Hauptstraße wurde am Montag (1.7.) gegen 8.50 Uhr bei Baggerarbeiten beschädigt. Polizei und Feuerwehr sowie Mitarbeiter der Gaswerke aus Darmstadt waren im Einsatz. Etwa zehn Bewohner umliegender Häuser mussten für die Dauer der Arbeiten an der undichten Stelle ihre Wohnungen verlassen. Das Leck war gegen 9.35 Uhr abgedichtet. Es wurden keine Personen verletzt. Wie die Luftmessungen durch die Feuerwehr ergaben, bestand keine Gefahr für die Bevölkerung. Durch die vorübergehenden Straßensperrungen der Polizei in der Schillerstraße und Gustav-Heinemann-Straße ergaben sich keine nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: