Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Neckarsteinach/Frontalzusammenstoß mit vier verletzten Personen

Heppenheim (ots) - Am Samstag (29.06.2013) kam es gegen 23:40 Uhr in der Ortsdurchfahrt Neckarsteinach zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Der 24-jährige Fahrer eines BMW aus Haßmersheim/Baden befuhr mit seinen zwei Begleitern nach Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit die Ortsdurchfahrt Neckarsteinach. Hier stieß er frontal auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 69-jährigen Frau aus Sensbachtal zusammen. Bei diesem Zusammenstoß wurden drei Fahrzeuginsassen, darunter auch die Sensbachtalerin, schwer und eine Person leicht verletzt. Der BMW Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere geborgen werden. Das Fahrzeug der 69-jährigen Frau begann nach dem Zusammenstoß zu brennen und wurde durch Ersthelfer mit Feuerlöschern abgelöscht. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 7.000 Euro. Vor Ort eingesetzt waren fünf Rettungswagen, drei Notärzte, die Feuerwehr Neckarsteinach, eine Streife des Polizeireviers Neckargemünd und eine Streife der Polizeistatin Wald-Michelbach. Die Ortsdurchfahrt Neckarsteinach war für die Dauer von ca. zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Der nichtversicherte BMW wurde durch die Polizei vor Ort sichergestellt, bei dem verletzten 24-jährigen Fahrer wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

In diesem Zusammenhang hat die Polizeistation Wald-Michelbach eine Suchmeldung. Zum Unfallzeitpunkt befand sich im Fahrzeug der 69jährigen Unfallbeteiligten ein kleiner weißer Hund, Pinscher Dackel Mix, der auf den Namen "Cicco" hört. Seit dem Unfall wird der Hund vermisst. Hinweise über den Verbleib des Tieres nimmt die Polizei Wald-Michelbach unter der Tel.-Nr. 06207/94050 entgegen.

(Gerbig, PHK)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiterin
PHK`in Kuhnt-Hellermann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: