Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Alarm vertreibt Einbrecher
Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) - Ein Kiosk am Mozartplatz wurde am frühen Freitagmorgen (28.06.2013) von Einbrechern aufgesucht. Nachdem es den bislang unbekannten Tätern gelungen war, über ein Fenster in den Toilettenbereich zu gelangen, hebelten sie noch weitere Verbindungstüren auf, um schließlich in den Verkaufsraum zu kommen. Vermutlich durch den ausgelösten Alarm gestörten, ließen die Kriminellen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Rüsselsheim hat den Fall übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können (06142 / 696-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: