Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim
A 60: Immer wieder

Rüsselsheim (ots) - Als äußerst uneinsichtig zeigt sich ein Autofahrer, der seit Januar 2013 bereits zwei Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erhalten hatte. Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen trafen den 45-Jährigen am Donnerstag (27.06.2013) kurz nach Mitternacht auf der Autobahn 60 im Bereich der Anschlussstelle Rüsselsheim-Mitte in einem Sprinter an. Um die Weiterfahrt zu Unterbinden wurde der Sprinter sichergestellt. Gegen den Mann aus Groß-Zimmern wurde erneut Anzeige erstattet. Der Führerschein wurde ihm bereits im Juni 2011 entzogen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: