Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: 887 Geschwindigkeitsverstöße, 73 Fahrverbote - Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle

Weiterstadt (ots) - 887 Geschwindigkeitsverstöße sind das erschreckende Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn 5 im Bereich einer Baustelle bei Weiterstadt am Mittwoch (26.06.2013). Allein 73 Fahrern droht neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg auch ein Fahrverbot. Baustellen auf Autobahnen, insbesondere die verengten Fahrspuren, bringen immer eine besondere Unfallgefahr mit sich. Gerade deshalb muss die Geschwindigkeit in diesen Bereich gedrosselt werden und mit besonderer Vorsicht und Wachsamkeit der Baustellenbereich passiert werden. Dass dies nicht immer der Fall ist und sich viele Verkehrsteilnehmer nicht an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten halten, zeigt die Bilanz der Kontrolle der Wachpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen. Die Bediensteten überwachten in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 23.00 Uhr den Baustellenbereich in südliche Fahrtrichtung. Insgesamt passierten während dieser Zeit 6097 Fahrzeuge die Baustelle. Die erlaubte Geschwindigkeit beträgt hier 80 km/h. Der negative Spitzenreiter war mit 156 km/h unterwegs. Dem Autofahrer drohen nicht nur ein beachtliches Bußgeldgeld von mindestens 600 Euro und vier Punkten, er wird wohl auch seinen Führerschein für drei Monate abgeben müssen. 713 Anzeigen und 174 Verwarnungen registrierten die Angehörigen der Wachpolizei in dieser Zeit. Es wären sicher noch viel mehr gewesen, hätten die Bediensteten nicht nur die wirklichen Raser im Visier gehabt. Gemessen wurde in der meisten Zeit erst ab einer Geschwindigkeit von von 105 km/h.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: