Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Rettungsringe aus Freibad gestohlen
Polizei bittet um Hinweise

Dieburg (ots) - Nachdem Unbekannte zwischen Mittwoch (19.06.2013) und Donnerstag (20.06.2013) aus dem Freibad Am Schlossgarten fünf Rettungsringe gestohlen haben, sucht die Polizei in Dieburg jetzt Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib ihrer Beute geben können (06071 / 9656-0). Um an die Ringe zu gelangen, sind die Diebe vermutlich über die Zugangstore geklettert. Im Anschluss haben sie die um das Schwimmbecken verteilten Rettungsringe entwendet. Der Schaden beträgt 400,- Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: