Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach/ Groß-Gerau: Präventionskontrollen der Polizei/ Zahlreiche Personen und Fahrzeugkontrollen

Kelsterbach/ Groß-Gerau: (ots) - Am Donnerstagabend (20.6.2013) führten Beamten der Polizeistation Kelsterbach mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei aus Wiesbaden im Bereich des Bahnhofs Kelsterbach, in der Zeit von 17 Uhr bis 1 Uhr, zahlreiche Kontrollen durch. Diese standen im Präventionsmonat Juni 2013 unter dem Motto "Sichere Innenstadt". Die Polizei zieht hier eine positive Bilanz: lediglich vier Verwarnungen wurden im Rahmen des Bußgeldes verwarnt.

In Groß-Gerau fanden ebenfalls Präventionskontrollen in der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr statt. Im Fokus der Ordnungshüter stand hier das Umfeld mehrerer Schulen in Groß-Gerau. Neben zahlreichen Personen und Fahrzeugkontrollen wurden zwei Personen wegen dem Verdacht des Fahrraddiebstahls festgenommen. Gegen beide Tatverdächtige, ein 19-jähriger Mann aus Groß-Gerau und einen 45-jähriger Mann der keinen festen Wohnsitz hat, wurde Anzeige wegen Fahrraddiebstahls erstattet. Zudem wurde eine Person kontrolliert, die sich nicht ausweisen konnte. Der 16-jährige machte zunächst unterschiedliche Angaben zu seinen Personalien. Daraufhin musste er den Beamten auf das Revier folgen. Hier konnten die Beamten die richtigen Personalien und den Grund, warum er nicht seinen richtigen Namen genannt hatte, ermitteln. Bei dem Jugendlichen Tunesier, welcher ohne festen Wohnsitz ist, war die Duldung bereits abgelaufen. Er wurde an das Jugendamt übergeben. Das Ausländeramt Groß-Gerau wurde ebenfalls informiert.

Rückfragen: Maike Hedtke, Telefonnummer 06151/969-2417

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: