Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rüsselsheim (ots) - Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem 81jährigen Radfahrer und einer 56jährigen Frau, beide aus Rüsselsheim kam es heute Morgen um 08.55 Uhr an der Kreuzung Wienerstraße / Wilhelm- Sturmfelsstraße. Der Radfahrer kam aus der Wienerstraße aus Richtung In der Röth und wollte geradeaus über die W.-Sturmfelsstraße fahren. Hierbei beachtete er nicht die Vorfahrt der von rechts kommenden Pkw - Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde mit sehr schweren Kopfverletzungen in das GPR - Klinikum gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 550 EUR.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Konrad
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: