Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Vier Mercedes-Navigationssysteme im Visier von Einbrechern

Darmstadt (ots) - Mercedes-Navigationssysteme standen in der Nacht zum Montag (17.6.2013) im Visier von Einbrechern. Bis zum Montagabend wurden der Polizei aus der Leo-Tolstoi-Straße (2), der Heinrich-Delp-Straße und der Straße Am Elfengrund zwei vollendete Taten und zwei versuchte Diebstähle gemeldet. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. In allen Fällen wurde eine Dreieckscheibe zerstört, das Auto geöffnet und das Navigationssystem angegangen. Zwei Mal gelang der Ausbau nicht. Die Kriminalpolizei (K21/22) in Darmstadt ermittelt und bittet darüber hinaus um Hinweise. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wendet sich bitte an die Rufnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: