Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Einbruchsversuch in Autohaus/ Polizei schnappt amtsbekannten Tatverdächtigen

Babenhausen (ots) - Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte ein 35-jähriger Mann unmittelbar nach einem Einbruchsversuch in ein Autohaus im Ostheimer Weg unter dringendem Tatverdacht festgenommen werden. Die Beamten der Dieburger Polizeistation wurden am Samstagnachmittag (15.06.2013) gegen 17.30 Uhr alarmiert. Nach bisherigen Ermittlungen versuchte der Mann zunächst erfolglos, ein Torschloss des Gebäudes aufzuhebeln. Nachdem ihm dies misslang, kletterte er über die Umzäunung, um so auf das Gelände des Autohauses zu gelangen. Als er kurze Zeit später das Gelände auf demselben Weg wieder verließ, waren die Beamten der Dieburger Polizeistation bereits zur Stelle und konnten den 35-jährigen festnehmen. Der Mann ist der Polizei kein Unbekannter, trat er doch bereits in über 90 Fällen überwiegend wegen Drogen- und Eigentumsdelikten in Erscheinung. Die Beamten ermitteln nun erneut wegen des Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahls gegen den 35-jährigen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: