Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Polizei beim Internationalen Bürgerfest mit eigenem Stand vertreten
Prävention und Nachwuchswerbung

Darmstadt (ots) - Im Rahmen des Internationalen Bürgerfestes am 15. Juni 2013 auf dem Luisenplatz ist auch das Polizeipräsidium Südhessen mit einem eigenen Stand vertreten. Am Stand Nr. 29 bringen sich am Samstag der Migrationsbeauftragte Hasan Tatligün, Kriminalhauptkommissar Uwe Walzel und der Einstellungsberater Polizeihauptkommissar Werner Klose ab 14 Uhr in die Veranstaltung ein. Die Polizeibeamten stehen für Fragen zum Thema Einbruchsschutz aber auch für andere Fragen zu Präventionsthemen Rede und Antwort. Polizeihauptkommissar Klose möchte junge Migrantinnen und Migranten für den Polizeiberuf interessieren und gibt Auskunft zu den Einstellungsvoraussetzungen und zum Eignungsauswahlverfahren.

Informationen zu beiden Themenbereichen erhalten Sie im Vorfeld auch unter

www.polizei-beratung.de www.polizei.hessen.de

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: