Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: A67/Pfungstadt: Den "richtigen Riecher" gehabt
Polizei stellt gestohlene Zigaretten sicher

A67/Pfungstadt (ots) - Am Dienstagmorgen (12.06.2013) stießen Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen bei einer Kontrolle eines Opel Kombis auf zwei volle Müllsäcke mit über vierhundert Zigarettenschachteln, ein Kaffeeglas mit Münzgeld und zwei hochwertige Uhren der Marken Constantin Weisz und Zenith im Wert zwischen 800 und 1000 Euro sicher. Einer der beiden männlichen Fahrzeuginsassen im Alter von 26 und 27 Jahren war der Polizei bereits wegen Diebstahls bekannt. Dies lies bei den Polizisten den Verdacht aufkommen, dass auch die Gegenstände in dem Fahrzeug aus einer Straftat stammen könnten. Nach weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Beamten das richtige Gespür hatten. Die Zigaretten im Gesamtwert von etwa 2500 Euro stammen höchstwahrscheinlich aus einem Einbruch in einen Kiosk im Raum Baden-Württemberg. Gegen die beiden Männer wurde Strafanzeige erstattet. Ob die teuren Uhren und das Münzgeld auch aus Straftaten stammen, wird nun von den Beamten der Direktion Verkehrs- und Sonderdienste des Polizeipräsidium Südhessen ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: