Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim/Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis: 77-jährige Liselotte Schäfer aus Hemsbach immer noch vermisst - vor wenigen Tagen zuletzt in Viernheim gesehen/ (Pressemeldung der Polizeidirektion Heidelberg)

Wer hat die Vermisste, Liselotte Schäfer gesehen?

Viernheim/Hemsbach (ots) - Die 77-jährige Liselotte Schäfer aus Hemsbach wird seit Samstag vor einer Woche (1. Juni 2013) vermisst. Sie hatte damals gegen 11.30 Uhr die eheliche Wohnung in der Gutenbergstraße verlassen, um beim Bahnhof Hemsbach eine Laden aufzusuchen. Seither ist sie nicht wieder nach Hause zurückgekehrt. Zuletzt wurde sie durch einen Zeugen vor wenigen Tagen in Viernheim gesehen, Suchmaßnahmen der Polizei verliefen ebenfalls erfolglos. Frau Schäfer ist etwa 1,55 - 1,60 m groß, hager, sieht aber deutlich jünger aus, als sie tatsächlich ist, sie hat eine dunkelbraune Kurzhaarfrisur mit hellen Strähnen und trägt eine Brille. Sie ist bekleidet mit einer Jeans und einer bordeauxfarbenen Steppjacke. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, mögen sich mit der Kriminalpolizei Weinheim, Tel.: 06201/10030 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Jürgen Engelhardt Polizeidirektion Heidelberg -Öffentlichkeitsarbeit/Pressestelle- Römerstraße 2-4 69115 Heidelberg

Tel.: 06221/99-1012 Mobil: 0171/8854149

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: