Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Otzberg-Lengfeld: Hohen Schaden beim Rangieren verursacht
Polizei sucht Gefahrgut-Transporter nach Unfallflucht

Otzberg (ots) - Die Polizei in Dieburg sucht nach einer Unfallflucht am Dienstagnachmittag (11.6.2013) gegen 15.30 Uhr in der Heierngasse nach einem bislang unbekannten Lastwagen mit Tankauflieger. Vermutlich hatte das Fahrzeug Gefahrgut geladen, da es mit orangefarbenen Warntafeln ausgestattet war. Die Zugmaschine ist dunkelfarbig, der Tankauflieger ist weiß und hat eine blaue Aufschrift. Der Fahrer rangierte und beschädigte die komplette Seite eines in der Heierngasse parkenden roten Pkw Hyundai. Das Fahrzeug dürfte wirtschaftlichen Totalschaden erlitten haben. Nicht auszuschließen ist, dass sich der Fahrer des Lastwagens in der Heierngasse verfahren hat und in der weiteren Umgebung einen Lieferauftrag hatte. Wer Hinweise zu dem Fahrzeug des Unfallflüchtigen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Dieburg (Telefon 06071/9656 0) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: