Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbrecher schlugen zweimal in der Konrad-Adenauer-Allee zu

Viernheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag (11.06.2013) gelang es unbekannten Tätern die Terrassentür eines Reihenhauses in der Konrad-Adenauer-Allee zu öffnen. Im Inneren des Wohnhauses durchsuchten die Einbrecher mehrere Räumlichkeiten und entwendeten neben Bargeld auch Schmuckgegenstände, ein Mobiltelefon und einen Tablet-PC. Zu einem gleichgelagerten Fall kam es in derselben Nacht nur wenige Häuser weiter. Auch hier gelangten die Täter durch die Terrassentür in das Innere des Hauses und entwendeten ebenfalls Bargeld und noch eine Armbanduhr. Die Polizei rät: Sichern Sie Ihr Haus! Erdgeschossfenster und Terrassentüren sind die bevorzugten Ziele der Einbrecher. Oft lassen sich mit einfachen aber wirkungsvollen Sicherungen Einbruchsdiebstähle verhindern. Wenn Sie wissen wollen, wie so etwas möglich ist, können Sie sich, unter der Rufnummer 06151/969 4030 oder im Internet unter www.polizei-beratung.de, an die Beamten der Polizeilichen-Beratungsstelle wenden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: