Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Einbruch in Juweliergeschäft
Einbrecher kamen vor der offiziellen Eröffnung

Groß-Umstadt (ots) - Einbrecher haben in der Nacht zum Dienstag (11.6.2013) ein noch vor der Eröffnung stehendes Juweliergeschäft in der Oberen Marktstraße heimgesucht, Gold- und Silberschmuck, eine Feinwaage und sowie ein Laptop entwendet. Der Schaden wurde zunächst auf mehrere tausend Euro geschätzt. Mit Brachialgewalt hatten die Täter die Eingangstür des Ladens aufgehebelt und im Geschäft unter anderem auch Glasvitrinen eingeschlagen. Dabei dürften sie einigen Lärm verursacht haben. Der Einbruch war aber erst am Dienstagmorgen entdeckt worden. Die Polizei in Dieburg ermittelt und hofft natürlich auch auf Hinweise. Möglicherweise haben Zeugen Beobachtungen gemacht, die bislang nicht einer Straftat zugeordnet werden konnten. Hinweise bitte unter der Rufnummer 06071/9656 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: