Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Raub im Stadtpark
drei unbekannte männliche Täter erbeuten Bargeld
Zeugen gesucht

Bensheim (ots) - Am Samstagabend gegen 23 Uhr wurde ein 17-jähriger Heppenheimer von drei unbekannten männlichen Tätern unvermittelt angegriffen. Im Vorraum einer öffentlichen Toilette im Stadtpark hielten zwei Täter aus dem Trio den jungen Mann fest, während der Dritte ihm den Geldbeutel aus der Hosentasche zog und das enthaltene Bargeld an sich nahm. Kurz darauf boxte dieser dem Schüler in den Bauch. Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Bei einem der Täter soll es sich um einen circa 19 Jahre alten und etwa 190 cm großen Mann mit schwarzen an den Seiten rasierten Haaren gehandelt haben, der mit einem schwarzen Kapuzenpullover, hellen Jeans und schwarzen Sportschuhen der Marke Nike bekleidet war. Den zweiten Täter beschrieb der Zeuge als etwa 19 Jahre alt und circa 180 cm groß. Dieser soll einen roten Kapuzenpullover, eine hellblaue Hose und rote Sneaker getragen haben. Der letzten Tatbeteiligte war nach Aussage des Geschädigten um die 17 Jahre alt, zwischen 175 und 180 cm groß, trug einen schwarzen Kapuzenpullover, eine Jeans-Shorts, eine rote Sonnenbrille und einen Rucksack der Marke "Eastpack" bei sich. Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K 10 / Telefon 06252/706-0) hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den drei männlichen Personen geben können.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: