Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zu schnell & zu tief ins Glas geschaut

Gustavsburg (ots) - Ein 46 jähriger Mainzer fiel einer Bischofsheimer Polizeistreife deshalb auf, weil er offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit in Gustavsburg, Fahrtrichtung Mainz-Kostheim, mit seinem Pkw unterwegs gewesen ist. Der Pkw konnte dennoch angehalten und der Fahrer überprüft werden. Vielleicht wollte er sich mangels eines schlechten Gewissens einer polizeilichen Kontrolle entziehen, da die Beatmung eines Alcotestgerätes immerhin einen Wert von knapp 1,4 Promille ergab. Dem Mann wurde Blut entnommen, seinen Führerschein musste er bei den Akten lassen. Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 08.06.2013, gg. 03. 05 h.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144-96660

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: