Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Blitzartig die Kasse geplündert
Einbruch in der Helia-Passage

Darmstadt (ots) - Mindestens drei Täter haben in der Nacht zum Samstag (8.6.2013) gegen 2.15 Uhr den Kasseneinsatz einer Registrierkasse in einem Geschäft in der Grafenstraße gestohlen. Zeugen hatten die Polizei informiert, als die Täter über ein Gittertor der Helia-Passage den Tatortbereich verlassen hatten und flüchteten. Eine Fahndung nach den mutmaßlich jungen Männern im Alter zwischen 18 und 25 Jahren verlief bislang noch ohne Erfolg. Die Einbrecher hatten sich zunächst einen Gullydeckel aus der Fahrbahnmitte der Adelungstraße besorgt, anschließend das Gittertor überstiegen und mit dem Gullydeckel die Schaufensterscheibe eines Handy-Ladens eingeworfen. Blitzartig wurde das Geschäft betreten, Schränke geöffnet und durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde der Kasseneinsatz der Ladenkasse entwendet. Die Polizei in Darmstadt /EDC) ermittelt und bittet auch um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: