Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Ungeschminkt den Müttern übergeben"
Zwei Teenies beim Ladendiebstahl ertappt

Darmstadt (ots) - Zwei 13 und 15 Jahre Mädchen haben ihren Müttern am Donnerstagnachmittag (6.6.2013) wenig Freude bereitet. Die jungen Damen waren von einem Kaufhausdetektiv beim Diebstahl von Kosmetika im Wert von mehr als zweihundert Euro ertappt worden. Der Detektiv verständigte die Polizei, die bei ihnen noch weitere Waren aus fünf anderen Geschäften auffand. Kleinmütig mussten sie einräumen, auch diese gestohlen zu haben. Beide wurden nach Feststellung der Personalien ihren Müttern übergeben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: