Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Technischer Defekt löste Brand aus

Groß-Umstadt (ots) - Nachdem der Dachstuhl eines Zweifamilienhauses in der Dresdener Straße am Donnerstagnachmittag (06.06.2013) Feuer gefangen hatte (wir berichteten), war ein Brandexperte des Kommissariates 10 der Darmstädter Kriminalpolizei am Brandort und hat die Ursache des Feuers untersucht. Demnach hat ein technischer Defekt einer Steckdose auf dem Balkon des Hauses den Brand ausgelöst. Da auch Teile des Dachstuhls erneuert werden müssen, muss die Schadenssumme auf ungefähr 50.000,- Euro korrigiert werden.

Unsere Bezugsmeldung:

http://www.presseportal.de/print/2487747-pol-da-gross-umstadt-dachstuhlbrand-in-der-dresdener-strasse.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: