Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Arbeiter fällt von Gerüst

Darmstadt (ots) - Bei Bauarbeiten auf der Rückseite eines Sportgeschäftes am Ludwigsplatz ist am Donnerstagnachmittag (6.6.2013) gegen 15 Uhr ein 47-jähriger Arbeiter von einem Gerüst etwa vier Meter tief abgestürzt. Unter anderem erlitt er eine Armfraktur. Der Mann kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. Nach ersten Ermittlungen des 1. Polizeireviers Darmstadt war es dem Mann aus unbekannter Ursache schwindelig geworden. Die Abteilung Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt wurde informiert.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: