Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Ermittlungserfolg der Polizei in Gernsheim/ Diebesbande wird Handwerk gelegt/ Kriminelle stehlen Keramikfliesen im Wert von rund 500 000 Euro/ Ermittlungen dauern weiter an

Gernsheim: (ots) - Die Polizei in Gernsheim hat eine Serie von Diebstählen von Keramikfliesen durch eine mehrköpfige Bande aufgeklärt. Zwischen 2009 und 2012 haben die Kriminellen Fliesen im Wert von rund 500 000 Euro bei einer Firma in Gernsheim gestohlen und weiterverkauft. Drei Männer im Alter von 24, 39 und 42 Jahren, die als Drahtzieher dieser Diebstähle im großen Stil gelten, haben sich nun wegen des Verdachts des Bandendiebstahls und der Hehlerei zu verantworten. Die Ermittlungen gegen weitere Komplizen und Hehler dauern derzeit noch an.

Nach einem anonymen Hinweis auf die kriminellen Machenschaften im Oktober 2012 waren die Ermittlungen der Polizei nach den verschwundenen Fliesen ins Rollen gekommen. Weitere Hinweise und akribische Nachforschungen führten die Ermittler in der Folge zu insgesamt 80 Wohnungen, Garagen und Lagern in denen die gestohlene Ware teils schon verlegt, teils noch in den originalen Verpackungen gelagert, aufgefunden und soweit möglich sichergestellt worden war. So konnten der geschädigten Firma bislang Fliesen im Wert von etwa 100 000 Euro zurückgegeben werden. Die erforderlichen Durchsuchungsbeschlüsse waren auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt richterlich erwirkt worden.

Die Bande war durch einen in Gernsheim wohnenden Angestellten der Firma an die Fliesen gekommen. Durch dessen Kumpane wurden die Kacheln dann abtransportiert und in den Regionen Wiesbaden, Frankfurt und im südhessischen Raum sowohl billig an Hehler, als auch teuer an gutgläubige Kunden verkauft.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: