Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbruchsversuch in Orthopädiegeschäft

Bensheim (ots) - Am Dienstagmorgen (04.06.2013) zeigte der Betreiber eines Ladengeschäfts einen Einbruchsversuch in seine Räumlichkeiten in der Rodensteinstraße an. Einbrecher hatten in der vorangegangenen Nacht versucht, eine Seitentür und zwei Fenster zu seinem Verkaufsraum aufzuhebeln. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Die Polizei in Bensheim geht von einem Tatzusammenhang zu dem versuchten Einbruch in ein Frisörgeschäft in der gleichen Nacht aus. Hier wurden zwei Einbrecher von einem Zeugen beim Aufhebeln der Ladentür überrascht und flüchteten. Daraufhin konnte ein 24-jähriger Mann aus Bensheim in Tatortnähe durch die Polizei festgenommen werden. Dieser steht nun in beiden Fällen unter Tatverdacht. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Hier gelangen Sie zu der Bezugsmeldung:

http://www.presseportal.de/print/2485461-pol-da-bensheim-taeter-bei-einbruch-von-zeugen-ueberrascht.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: