Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Hausbewohner machte Licht
Einbrecher flüchten

Viernheim (ots) - Die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Waldstraße wurden in der Nacht zum Sonntag (02.06.2013) aufgrund von verdächtigen Geräuschen aufmerksam. Unbekannte Täter hebelten zu diesem Zeitpunkt das Fenster zum Wintergarten des Hauses auf. Hierzu nutzten sie ein Stecheisen, welches sie zuvor auf dem Grundstück des Anwesens an sich genommen hatten. Die Hauseigentümer machten das Licht an und die Täter flüchteten unerkannt. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: