Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: PKW-Fahrerin unter Drogeneinfluss falsch in den Kreisel eingefahren

Heppenheim (ots) - Einer Streife der Polizeistation Heppenheim kam am Samstag (31.5.2012), kurz vor 23.00 Uhr, in der Uhlandstraße, eine 22-jährige PKW-Fahrerin aus Heppenheim entgegen, die falsch in den dortigen Kreisel, von der Mozartstraße kommend, eingefahren war. Anschließend versuchte sie sich im Wohngebiet einer Kontrolle zu entziehen, konnte jedoch eingeholt und kontrolliert werden. Bei dieser Kontrolle wurden eindeutige Anzeichen eines kurzfristigen Drogenkonsums festgestellt, der Konsum von Marihuana wurde eingeräumt. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle wurde eine Anzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: