Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Frontalzusammenstoß mit 4 Verletzten

Gem.Michelstadt (ots) - Am Samstag, 01.06. um 18:00 Uhr ereignete sich auf der B 47 zwischen Michelstadt und Eulbach ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei PKW stießen zwischen der S-Kurve und der Einmündung Ernsbach frontal zusammen. Eine 25-jährige Fahrerin aus Gießen, die allein talwärts fuhr, kam mit ihrem PKW ausgangs einer Rechtskurve auf die Gegenseite. Dort kollidierte sie mit einem PKW, in dem ein Ehepaar ( 38 und 32 Jahre) aus Michelstadt mit seinen 2 Kleinkindern saß. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer sowie die Ehefrau und ein zweijähriges Kind der Familie leicht verletzt. Alle verletzten Personen konnten nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus Erbach wieder entlassen werden. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Pleil, Polizeioberkommissar Polizeistation Erbach

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: