Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Einbrecher auf Streifzug durch die Innenstadt
mehrere Läden und eine Gaststätte waren das Ziel von unbekannten Tätern

Lorsch (ots) - Die Betreiber von fünf Geschäften mussten am Freitagmorgen (31.05.2013) feststellen, dass ihre Räumlichkeiten über Fronleichnam zum Ziel von unbekannten Einbrechern geworden sind. Durch das Aufdrücken eines Toilettenfensters gelangten die Täter in das Innere einer Einkaufspassage in der Römerstraße. Aus einer hier ansässigen Bäckerei wurde ein kleiner Betrag an Wechselgeld entwendet. Die Räumlichkeiten einer Metzgerei durchsuchten die Täter zwar, nahmen aber nichts mit. Die Zwischentüren zu einem Frisörladen und einem Bekleidungsgeschäft hielten den Einbruchsversuchen glücklicherweise Stand. Etwa 100 Meter weiter versuchten die Täter eine Seitentür einer Gaststätte aufzuhebeln, was ebenfalls misslang. Der Schaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf etwa 400 Euro. Die Polizei in Heppenheim ermittelt und sucht Zeugen, die sich unter der Rufnummer 06252/706-0 mit den Ermittlern in Verbindung setzen können.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: