Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst-Hetschbach: Dieseldiebe am Werk
Polizei bittet um Hinweise

Höchst (ots) - Sogenannte Dieseldiebe waren in der Nacht zum Donnerstag (30.05.2013) in der Talstraße zu Gange. Die Kriminellen knackten das Tankschloss einer in Höhe des Schwimmbads abgestellten Sattelzugmaschine. Im Anschluss pumpten sie ungefähr 250 Liter Diesel aus dem Tank ab. Da bei dem Werkeln der Diebe eine nicht unerhebliche Menge Treibstoff auf die Straße gelangte, musste die Freiwillige Feuerwehr Höchst ausrücken und die Fahrbahn abstreuen. Die Tat wurde am Donnerstag gegen 13.45 Uhr bemerkt. Die Polizeistation Höchst hat die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06163 / 941-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: