Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau/L3408: Entwurzelte Bäume führen zur Vollsperrung der Landesstraße

Birkenau (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (29.05.2013) gegen 03:30 Uhr blockierte ein entwurzelter Baum die Ortsdurchfahrt von Kallstadt. Während die Polizeistreifen aus Heppenheim die Straße kurzzeitig sperrten, entfernte die herbeigerufene Feuerwehr aus Birkenau das Hindernis. Im weiteren Verlauf der L3408 im Bereich der südlichen Ortseinfahrt von Birkenau drohte in der gleichen Nacht ein weiterer sehr massiver Baum auf die Straße zu stürzen. Da eine sichere Fällung nur am nächsten Tag gewährleistet werden konnte, wurde die Straße vorsichtshalber zwischen Löhrbach und Birkenau gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Straßenmeisterei Beerfelden ist derzeit mit den Baumfällarbeiten befasst. Die Sperrung wird nach ersten Einschätzungen noch bis in die frühen Nachmittagstunden andauern.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: