Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim (Odenwaldkreis): Rennradfahrer wird Vorfahrt genommen/ Rettungshubschrauber fliegt Verletzten in Unfallklinik

Reichelsheim (Odenwaldkreis): (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (28.5.) gegen 13.40 Uhr an der Einmündung Heidelberger Straße/ Krautweg, ist ein 62 Jahre alter Rennradfahrer schwer verletzt worden. Der in Darmstadt wohnende Mann musste wegen seiner Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Frankfurt geflogen worden. Nach den derzeitigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr. Zu dem Unfall war es gekommen, als eine 71 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes dem ihr entgegenkommenden Radfahrer beim Abbiegen in den Krautweg die Vorfahrt genommen hatte. Die in Groß-Umstadt wohnende Frau war auf der Heidelberger Straße in Richtung Gumpen unterwegs. Sie blieb unverletzt. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: