Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Geschädigter entdeckt gestohlenes Fahrrad im Internet
15-jähriger Tatverdächtiger

Darmstadt (ots) - Durch Recherchen ist am Sonntag (26.5.2013) ein 16-Jähriger im Internet auf sein gestohlenes BMX-Rad gestoßen. Dort war es von einem 15-Jährigen, welcher der Polizei schon mehrfach aufgefallen ist, zum Verkauf angeboten worden. Der Polizei lag bereits eine Strafanzeige zum Diebstahl des Fahrrads vom 6. Mai 2013 vor. Beamte des 3. Polizeireviers konnten das Zweirad im Keller eines Darmstädter Hauses sicherstellen. Der 15-Jährige gab sich unwissend. Er will das Rad gefunden haben, weiß allerdings aber angeblich nicht mehr wo. Ob die Polizei die Erinnerung des 15-Jähruigen auffrischen kann? Das werden die weiteren Ermittlungen ergeben, die einstweilen auch wegen Hehlerei im Gange sind.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: