Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Vermutlich angetrunkene Fahrzeugführerin verursacht Verkehrsunfall - Drei Personen verletzt

Riedstadt-Crumstadt (ots) - Am Samstag, 25.05.2013 kam es in Riedstadt-Crumstadt um 15:58 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine vermutlich angetrunkene, 39-Jährige Frau war nach einem Familienstreit in ihr Fahrzeug gestiegen und hatte nach nur kurzer Fahrtstrecke die Kontrolle über ihren PKW verloren und war gegen eine Hauswand geprallt. In PKW befanden sich noch zwei Kinder, zwei und vier Jahre alt. Die verletzte Frau und die verletzten Kinder kamen zur ärztlichen Versorgung in verschiedene Krankenhäuser.

Die Ortsdurchfahrt in Crumstadt war wegen der Bergungarbeiten bis 17:38 Uhr, zeitweise voll gesperrt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Gernsheim
i.A. PK Schmitt
Telefon: 06258 / 9343 - 0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: