Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hinweise erbeten zu 2 Unfallfluchten in Groß-Umstadt am 22.05.13

Groß-Umstadt (ots) - Eine 43-jährige PKW Fahrerin aus Groß-Umstadt parkte zwischen 04:30 Uhr (22.05.13) und 13.30 Uhr ihren PKW in der Siemensstr. vor der Einmündung Lise-Meitner-Str. am rechten Fahrbahnrand. Gegenüber befindet sich eine Bausstelle. Bei der Rückkehr zum Auto bemerkt sie, dass die linke Fahrzeugseite ihres PKW's beschädigt wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Am gleichen Tag stellte eine 44-jährige Frau aus Groß-Umstadt für ca. 20 Minuten ihren PKW in der Georg-August-Zinn-Str. am rechten Fahrbahnrand gegenüber der Bushaltestelle am Wendelinuspark ab. Als sie vom Einkauf zurückkam, bemerkte sie, dass ihr linker Außenspiegel nach außen geklappt und die linke Fahrzeugseite verkratzt war. Hier entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Hinweise zu den beiden Unfällen erbittet die Polizeistation Dieburg unter Tel. 06071/9656-0

POK Schwenn, Pst. Dieburg

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: