Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn-Worfelden: Schnuller kokeln im Kochtopf/ Feuerwehr muss Wohnung lüften

Büttelborn-Worfelden: (ots) - Ein Kochtopf auf dem Herd hat am Mittwoch (22.5.) gegen 14.20 Uhr in einer Wohnung in der Wiener Straße den Einsatz der Feuerwehr erforderlich gemacht. Die Bewohnerin hatte die Schnuller ihrer kleinen Kinder ausgekocht und die Herdplatte nicht rechtzeitig abgestellt. Die Schnuller fingen daraufhin an zu kokeln, was einen starken Qualm zur Folge hatte. Ein offenes Feuer hatte sich glücklicherweise nicht ergeben. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Schaden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: