Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim
Darmstadt: Einbruch in Doppelhaushälfte
Wertlose Beute auf Parkplatz gefunden
Polizei bittet um Hinweise

Griesheim / Darmstadt (ots) - Über ein aufgehebeltes Fenster ist ein Einbrecher am Dienstagmorgen (21.05.2013) in eine Doppelhaushälfte in der Freiligrathstraße gelangt. Der Täter durchsuchte die gesamte Wohnung nach Wertgegenständen. Hierbei hebelte er auch eine Tür auf. Zur Beute des Kriminellen gehörten Schmuck, Bargeld und ein Mäppchen mit Dokumenten. Die Tat wurde durch den Bewohner um 13.45 Uhr bemerkt. Bereits gegen 12.30 Uhr hat ein aufmerksamer Zeuge auf einem öffentlichen Parkplatz in der Rösslerstraße ein Mäppchen mit Dokumenten gefunden und die Polizei verständigt. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Dokumentenmäppchen bei dem Einbruch entwendet wurde. Der Einbrecher hat sich hier demnach seiner für ihn wertlosen Beute entledigt. Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei hat den Fall übernommen und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu dem Einbrecher geben können (06151 / 969-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: