Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: 20-Jähriger in Bürstadt mit 30 g Amphetamin durch Polizeistreife kontrolliert

Bürstadt (ots) - Am Montagmittag (20.05.2013) kontrollierten Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim einen 20-jährigen Bürstädter in der Bahnhofsallee. Der Mann war polizeilich schon im Zusammenhang mit Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten. Nach Aufforderung der Beamten entleerte er die Taschen seines Kapuzenpullovers. Hierbei kamen 30 g Amphetamin zum Vorschein, welche umgehend eingezogen wurden. Gegen den Mann wurde Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: