Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Vandalen zogen durch die Kirchberger Straße und den Santo-Tirso-Ring
Hinweise erbeten

Groß-Umstadt (ots) - In der Nacht zum Sonntag (19.5.2013) zogen nach 00.30 Uhr Vandalen durch die Kirchberger Straße und den Santo-Tirso-Ring. Überwiegend wurden Außenspigel geparkter Autos von den Unbekannten beschädigt. Drei Fahrzeuge hat die Polizei bislang registriert. Aber auch ein Steinwurf gegen ein Garagentor und eine auf ein Auto gelegte Mülltonne sind Teil der mutwilligen Beschädigungen. Die Polizei in Dieburg ermittelt wegen Sachbeschädigung. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann,wendet sich bitte unter der Telefonnummer 06071/96560 an die Ermittler.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: