Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach: Hoher Schaden bei Gebäudebrand

Brensbach (ots) - Am Freitag (17.05.2013) gegen 01.30 Uhr kam es zu einem Gebäudebrand am Alten Bahnhof. Der Brand wurde von einem Bewohner des Hauses bemerkt. Dieser verständigte umgehend die Polizei. Die alamierten Feuerwehren aus Brensbach, Wersau und Höllerbach konnten das Feuer mit Hilfe der Drehleiter aus Reichelsheim schnell unter Kontrolle bringen. Außer dem 51-Jährigen Bewohner befand sich zum Ausbruch des Feuers niemand in dem Zweifamilienhaus. Dieser erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Wie sich im Zuge der ersten Ermittlungen der Polizei herausstellte, war das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache im ersten Obergeschoss ausgebrochen und breitete sich bis auf das Dachgeschoss aus. Der Schaden wird auf mindestens 100.000,- Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden vom Kommissariat 10 der Erbacher Kriminalpolizei aufgenommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: